Seite auswählen

Jetzt kommt wieder die herbstliche Zeit. Die Heidezeit mit ihrer herrlichen Pracht der Farbenvielfalt.
heide
Heidearten:

  • Besenheide (Calluna vulgaris) sie sind winterfest und es gibt sie in vielen Farben, oder auch als TRIO-Calluna. Die Knospenheide ist sehr widerstandsfähig gegen Schnee, Regen und Frost. Dadurch das sie im Kospenstadium stehen bleiben hält sie so gut.
  • Erika Heide ist nicht winterfest, hält aber bis Dezember dann verfärbt sie sich rotbraun
  • Schneeheide (Erica carnea), sie blüht erst im Frühjahr.
  • gefärbte Heide, die Pflanze ist winterfest und blüht das drauf folgende wieder in ihrer Orginalfarbe

Hat mein keinen Platz im Garten für die Heidepflanzen bieten sich auch Pflanzkübel an. Sie lassen sich dekorativ mit Gräsern und Rudbikien pflanzen. Auch Pysallispflanzen eignen sich hervoragend als Mittlpunkt. Zusätzlich haben sie noch Dekomaterial für die Wohnung, mit den getrockneten Lampions.

Lassen Sie sich beraten und inspirieren von der Farbenvielfalt und Pflanzideeen.